Frische Informationen zum Breitbandausbau Oberleuken: Kürzlich wurden die LTE Lizenzen an Mobilfunkanbieter versteigert. Bedingung für eine Ersteigerung war allerdings, dass deutschlandweit, flächendeckend ein Ausbau mit mindestends 1 MBit/s erfolgen muss. Bisher sind keine LTE Masten in der Reichweite von Oberleuken geplant. Warum das eine gute Nachricht ist? Weil es die Chancen die hier erwähnten Fördermittel für einen „richtigen“ Breitbandausbau zu bekommen erhöht.

Die nächsten Informationen zu Thema Oberleuken ans Netz werden mit großer Sicherheit wohl erst in Q1 2011 folgen. Bis dahin wünsche ich jetzt schonmal schöne Feiertage.