Wie wir vor einigen Tagen berichtet haben, müssen in Oberleuken 50 Verträge abgeschlossen werden damit die Firma Inexio einen Ausbau in Oberleuken vollzieht. Nun wurden mir schon von einigen die folgenden Fragen gestellt: Brauche ich das denn? Lohnt sich das für mich? Was kostet mich das im Vergleich zum jetzigen Tarif? Was muss ich beachten? Auf diese Fragen möchte ich hier nun eingehen.

Fangen wir gleich mit der ersten Frage an:

Brauche ich das denn?
Eine Frage die ich natürlich schwer beantworten kann und das ist etwas, das jeder für sich selbst entscheiden muss. Ich kann dazu nur ein paar Denkanstöße und folgende Hilfestellungen geben.

  1. Die Zeit der Videotheken ist vorbei. Im 21. Jahrhundert fährt man nicht mehr nach Orscholz oder Merzig in die Videothek um sich einen Film oder ein Spiel zu leihen. Die Videotheken des 21. Jahrhunderts heißen: Maxdome, PlayStation Video Store, Lovefilm oder Xbox LIVE Videomarktplatz. Dort leiht oder kauft man sich Filme ganz bequem vom Sofa aus.
  2. Software bzw. Programme kauft man nicht mehr beim Funk oder Media Markt sondern direkt beim Hersteller als Download. Ob Betriebssysteme wie Windows 8, Mac OS X oder Linux, oder die Einkommenssteuer-Software WISO Sparbuch oder viele andere. Heute läd man die Software direkt aus dem Internet. Einige Hersteller stellen derzeit schon komplett um und CD’s oder DVD’s werden gar nicht mehr angeboten sondern nur noch der Download.
  3. Musik kommt heute aus iTunes, Amazon MP3 Store oder sonstigen Diensten wie Spotify. Man läd die Musik direkt auf sein Handy, den PC oder Tablet Computer.
  4. Software, Programme und Updates werden immer umfangreicher und größer. Wer zum Beispiel zu Weihnachen eine Wii-U bekommen hat und entsetzen feststellen musste das diese erstmal ein 5 GB großes Update runter laden und installieren will und dieses dann noch 6 Stunden für den Download braucht, für den war Weihnachten auch schon gelaufen.
  5. Für die Sky Kunden (ehemals Premiere) unter uns gibt es z.B. Sky Go. Damit wird es möglich das aktuelle Sky Programm auf dem den Handy, dem Tablet oder der Xbox zu schauen. Leider bei uns auf Grund der aktuell langsamen Internetverbindung nicht möglich.
  6. Video Telefonie mit Skype, FaceTime oder sonstigen Diensten sind fast gar nicht möglich bei unserer Internetleitung, aber weltweit kostenlos und immer mehr im Gebrauch.

Früher oder später (und ich behaupte eher früher als später), wird niemand um einen schnelleren Internetanschluss herum kommen.

Lohnt sich das für mich?
Diese Frage muss auch jeder für sich beantworten. Für mich wird es sich auf jeden Fall lohnen, nicht nach Merzig fahren zu müssen (Benzinkosten ca. 7 Euro und Zeit inkl. Einkauf ca. 1 Stunde) und stattdessen innerhalb von 3 Minuten, für weniger Geld das gleiche zu kommen. Wie ihr gleich unten sehen werdet, sind die Kosten nicht zwingend höher als sie es heute sind und man bekommt für das gleiche Geld mehr Lei(s)tung.

Kommen wir jetzt mit zum wichtigsten Punkt. Hier bedanke ich mich auch für die Tipps und die Informationen aus Borg, die kürzlich genau vor der gleichen Frage standen und die sich für Inexio und einen Ausbau des Anschlusses entschieden haben.

Die Inexio wird natürlich versuchen euch alle vom teuersten und besten Tarif zu überzeugen, ist ja auch nichts ungewöhnliches oder verwerfliches dabei. Aber es gibt auch Alternativen für Kunden, die nicht mehr zahlen wollen und keinen Highspeed Anschluss benötigen, aber trotzdem Zeit und Geld sparen können und damit versuche ich folgende Frage zu beantworten:

Was kostet mich das im Vergleich zum jetzigen Tarif?
Nun erstmal einige Worte zu den Möglichkeiten die wir heute im Ort haben. Da alleine die Deutsche Telekom Leitungen im Ort besitzt, müssen alle anderen Anbieter wie 1&1, Alice und Co. diese Leitung von der Telekom mieten. Das verursacht lange Support Zeit im Störungsfall. Einige von euch haben die leitvolle Erfahrung bereits gemacht, wissen was es heißt bei einer Störung des Anschlusses den Support von 1&1 und Alice in Anspruch nehmen zu müssen. Viele sind deswegen auch wieder zurück zur Telekom gewechselt. Diejenigen die ihren Anschluss komplett bei 1&1 haben, wissen auch, das gleichzeitiges telefonieren und surfen im Internet schlicht und einfach grenzwertig ist da die Verfügbare Geschwindigkeit das absolute Leitungsminimum ist was für Internet Telefonie benötigt wird.

Hier mal eine Gegenüberstellung von Preis und Leistung zwischen den 2 großen Anbieter heute (1&1 und Telekom) und den drei günstigsten QUiX Tarifen.

Vorweg möchte ich die beiden Sterne (*1 und *2) erklären.
*1 – Die maximale Geschwindigkeit ist abhängig vom Standort in Oberleuken. Von der Luxemburger Strasse mit 2 MBit/s, über Forststraße, Im Gartenfeld mit 1,5 MBit/s, bis zur Kirche mit 1 MBit/s schwankt diese stark.

*2 – Echter Telefonanschluss bedeutet, dass man wie gewohnt über das Festnetz telefoniert kann und nicht wie bei 1&1 über das Internet. Das hat den Vorteil, dass man im Störungsfall trotzdem telefonieren kann. Bei 1&1 z.B. läuft alles über das Internet. Wenn man also kein Internet hat, kann man bei 1&1 auch nicht telefonieren.

Telekom mit dem günstigen Call & Surf Comfort Paket mit Internet und Telefon Flat vs. QUiX

Telekom QUiX
3.000
QUiX
16.000
QUiX
25.000
max. Download 1-2 MBit/s*1 3 MBit/s 16 MBit/s 25 MBit/s
max. Upload 0,1-0,2 MBit/s*1 0,2 MBit/s 1 MBit/s 2 MBit/s
Internet Flat  √  √  √
Telefon Flat  √  √  √
Fastpath möglich
echter Telefonanschluss*2
direkter Support  √  √  √
Monatlicher Grundpreis ~ 34,95 € 34,95 € 39,95 € 44,95 €

1&1 mit der günstigen Doppel-Flat mit Internet und Telefon Flat vs. QUiX

1&1
Doppel-Flat
QUiX
3.000
QUiX
16.000
QUiX
25.000
max. Download 1-2 Mbit*1 3 MBit/s 16 MBit/s 25 MB/is
max. Upload 0,1-0,2 MBit/s*1 0,2 MBit/s 1 MBit/s 2 MBit/s
Internet Flat  √  √  √
Telefon Flat  √  √  √
Fastpath möglich
echter Telefonanschluss*2
direkter Support  –  √  √
Monatlicher Grundpreis  ~ 24,99 € 34,95 € 39,95 € 44,95 €

Telekom Festnetz Anschluss mit 1&1 Internet Anschluss

Telekom
mit 1&1
QUiX
3.000
QUiX
16.000
QUiX
25.000
max. Download 1-2 Mbit/s*1 3 MBit/s 16 MBit/s 25 MBit/s
max. Upload 0,1 bis 0,2 MBit/s*1 0,2 MBit/s 1 MBit/s 2 MBit/s
Internet Flat  √  √  √
Telefon Flat   √
(nur über Internet)
 √  √
Fastpath möglich
echter Telefonanschluss*2
direkter Support  –  √  √
Monatlicher Grundpreis ~ 39,95 € 34,95 € 39,95 € 44,95 €

Auch wenn 1&1 der günstige Anbieter ist, hat man erhebliche Nachteile im Servicefall (was viele schon bestätigen können) als auch durch den wegfallenden Festnetzanschluss. Im Preisvergleich tun sich alle nichts, aber die Leistung die man zum gleichen Preis bekommt schwankt erheblich. Kommen wir also zur letzten Frage

Was muss ich beachten?
Hier ist erstmal der geplante Info Abend im nächsten Jahr abzuwarten. Alle ersten und wichtigen Fragen werden aber auf der Homepage von QUiX unter dem Link myquix.de/service-und-faq/ geklärt. Da wir auch im direkten Kontakt mit der Firma Inexio stehen, stehen wir auch gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Schreibt uns einfach eine E-Mail an fragen@oberleuken.de oder auch gerne einen Kommentar hier im Blog.