oberleuken_online

 

Nach vielen Jahren Kampf ist es geschafft: Oberleuken ist am Netz!

Vor etwa 10 Jahren habe ich aktiv angefangen für einen Ausbau in Oberleuken zu kämpfen, vor 4 Jahren und 2 Monaten habe ich dann die Initiative Oberleuken ans Netz ins Leben gerufen.  Seit dieser Zeit gab es viele Höhen und Tiefen, Fortschritte und Rückschritte. Eine Mögliche Förderung zum Ausbau für Oberleuken wurde von der Gemeinde nicht wahrgenommen und die Telekom wollte uns mit DSL-RAM und einer Steigerung von 0,5 Mbit/s abspeisen. Zu diesem Zeitpunkt habe ich noch nicht wirklich daran geglaubt, dass Oberleuken so schnell, so schnelles Internet bekommt. Dank der Firma inexio KGaA ist Oberleuken seit heute ans schnelle Breitbandnetz angeschlossen und wir können mit bis zu 100 MBit/s im Internet surfen. Vor einigen Minuten kam die schönste E-Mail seit bestehen in unser Postfach. Die inexio KGaA teilte uns folgendes mit:

Zitat: Die Kollegen haben Oberleuken vor 5 Minuten freigegeben. Wir sind fertig.

QUiX_Verfuegbar

Dem bleibt eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. In den nächsten Tagen wird die inexio anfangen die bestehenden Verträge zu kündigen und nach und nach alle die schnelles Internet möchten auch damit zu versorgen.

Ich möchte mich bei allen für ihre Unterstützung bedanken. Besonderen Dank für die Informationen und die guten Nerven geht an:
David Zimmer – persönlich haftender Gesellschafter inexio KGaA
Dominik Brettnacher – inexio Vorstand
Diana Schneider – QUiX Vertrieb
Anja Schramm – inexio Vertrieb

Danke auch an alle hier im Ort die mich hier mit Bildern und Informationen versorgt haben. Besonderen Dank geht hier an: Patrick Schuster und Roman Pauly

Damit ist meine Arbeit hier getan. Für Fragen stehe ich natürlich weiterhin gerne zur Verfügung. Wie es mit dieser Seite weitergeht lasse ich erstmal offen. Ich würde mich freuen wenn man mir auch Informationen zu anderen Themen oder Terminen weitergibt um diese hier veröffentlichen zu können.